Wissen, Workshops, Wertvolles

Neben meinen Angeboten im Bereich Mediation und Coaching biete ich Trainings, Workshops und Seminare für Einzelpersonen, Gruppen und für Unternehmen an.

Doch vielleicht haben Sie ganz eigene Themen und finden kein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Seminar? Dann freue ich mich, wenn Sie auch diesbezüglich auf mich zukommen, damit ich Ihre Anregungen aufnehmen kann. Gemeinsam können wir ein Training konzipieren, das Ihren Zielen und Wunschvorstellungen entspricht.


Workshops, Trainings & Seminare

 

In der Vergangenheit fanden folgende Workshops, Seminare & Trainings statt:

  • Das Selbstwertgefühl nachhaltig stärken
  • Nein sagen können: Jedes „nein“ ist ein „ja“ zu mir selbst
  • Motivation von innen: „der Schweinehund als Freund“
  • Beziehungslust versus Beziehungsfrust
  • „Offen gesagt....“
  • Die eigenen Stärken leben
  • Mein Auftritt, meine Wirkung, meine Präsenz
  • Kommunikation: Verstehen und verstanden werden
  • Konflikte anpacken und lösen

 

Gut zu wissen

FAQ

1Wo findet Mediation und Coaching statt?
Ich schlage Ihnen gerne einen neutralen geschützten Ort in Stuttgart vor.
2Wie oft finden Mediationssitzungen statt?
Das ist unter anderem davon abhängig, ob Sie zügig eine Lösung wollen oder ob Sie Zeit haben und größere zeitliche Abstände bevorzugen. Termine werden individuell abgestimmt. Oftmals ist es sinnvoll, Einzelgespräche zu führen, um zum Beispiel Eskalation zu vermeiden.
3Wie läuft Mediation ab?
Im Rahmen eines kostenlosen Orientierungsgesprächs stellen Sie (alleine oder gemeinsam) das Thema vor, das Ihnen am Herzen liegt. Aufgrund Ihrer Erläuterungen und Nachfragen meinerseits erstelle ich Ihnen einen möglichkeiten Zeit- und Kostenplan, der Ihren Ressourcen angepasst ist. Ich würde Sie bitten, mir all die Unterlagen zusammen zu tragen, die für unsere weitere Vorgehensweise notwendig sind. Entsprechend dem von Ihnen gesetzten Rahmens beginnen wir Ihren Weg in eine lösungsorientierte, friedliche Zukunft. Dabei bringen wir alles Notwendige zu Papier und unterschreiben eine Vereinbarung, mit der alle Beteiligten sich einverstanden erklären.
4Der „Knigge“ der Mediation
Auch wenn es immer wieder hitzig zugehen kann, achten wir darauf, dass Gesprächsregeln eingehalten werden, Vorwürfe umformuliert werden, die dahinter verborgenen Bedürfnisse, Wünsche und Bitten ausgedrückt und gehört werden.
5Wie lange dauert Mediation?
In der Regel ist die Dauer des Mediationsverfahrens deutlich kürzer als ein Gerichtsverfahren. Abhängig ist die Dauer unter anderem vom Konflikt selbst und den beteiligten Personen.
6Welche Kosten entstehen bei einer Mediation?
Mediation wird nach Stunden abgerechnet. Der Stundensatz wird zwischen Ihnen und Ihrer Mediatorin vereinbart. Vor- und Nacharbeiten (Protokolle, Berechnungen von Unterhalt, Klärung der rechtlichen Situation) werden ebenfalls nach Stunden berechnet. Üblicherweise teilen sich die Parteien, die an der Mediation teilnehmen, die Kosten.
7Mit wem kooperiert Ihre Mediatorin?
Jede Mediation ist anders und wird unterschiedlich betrachtet. Ich bin in ein gut funktionierendes Netzwerk eingebunden, für unterschiedliche Bereiche stehen hervorragende Experten Ihnen und mir zur Seite.

  • Rechtsberater
  • Vermögensberater
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Rentenberater
  • Gutachter
  • Sachverständige
  • Therapeuten
  • Psychologen
  • Coaches